RTL – Raus aus den Schulden – Peter Zwegat

Heute geht es weiter. Wieder ein Zwei-Teiler bei „Raus aus den Schulden“. Ich freu mich so.

Der erste Teil war ja schonmal der Hammer:

Da macht einer seit seinem 18. Lebensjahr Schulden. Braucht ja ein tolles Auto und was sollen die Leute denken… Findet dann auf einer „Russinnen-Suchen-Die-Große-Liebe-In-Deutschland“-Seite im Internet eine Frau, die er heiratet. Ihr hat er natürlich nichts von seinen Schulden erzählt. Er wollte sie ja nicht gleich am Anfang vergraulen 😉

Tja, die Dame aus Russland erwartet natürlich auch einen gewissen Lebensstil. Jetzt sind die beiden schon soweit, dass eventuell der Strom abgestellt wird und was macht die Dame? Klamotten bestellen. Muss ja alles ’ne richtig gute Qualität sein. Was sollen die Leute von ihr denken. Ist natürlich auch so, dass gute Qualität auch gut Geld kostet. Da muss der Mantel aus echtem Leder sein und mindestens 500,- EUR kosten.

Die kleine Tochter soll ja auch nicht mit Klamotten aus der Alt-Kleider-Sammlung rumlaufen.

Ich hab echt geglaubt, dass die Frau nie die Klamotten wäscht, sondern lieber wegschmeißt und Neue kauft. So oft, wie die welche bestellt.


Mittlerweile darf sie auch nur noch per Nachname bestellen. Ist auch gut so… Aber anstatt damit die Schulden abzuzahlen, wird eben wieder irgendwas gekauft.

Die neue Küche musste natürlich auch was her machen… Das Essen schmeckt ja auch auf einem noblen Ceranfeld-Herd viel besser, als vom Gasherd. Musste ja auch ein Kaffeevollautomat sein… Eine normale Kaffeemaschine oder eine Kaffeepadmaschine ist doch viel zu ordinär…

Das Leben eines „Adligen“ muss echt schwer sein 😉

Tagged , , , , , . Bookmark the permalink.

About DerFernsehenDe

Ich schaue gerne fern. Und wenn nichts Anständiges in der Glotze läuft, schaue ich eben nach Alternativen. Darüber berichte ich hier. Nebenbei: In der Realen Welt arbeite ich und bin NICHT der "Ich schau jeden Tag (nach dem Aufstehen) ab 12 Uhr Talkshows"-Typ ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.