PC: Max Payne 3 (Special Edition)

Nachdem ich jetzt mehrere Tage Zeit hatte, das Spiel ausführlich zu testen, berichte ich euch heute über die Special Edition von Max Payne 3.

Max Payne 3 Special Edition

Max Payne 3 Special Edition

Am 25. Juli 2001 ist der erste Teil des Spiels erschienen. Schon damals hat es durch den Bullet-Time-Effect beeindruckt. Durch Drücken der entsprechenden Aktionstaste verlief alles in Zeitlupe und Max konnte seine Gegner erledigen.

Teil 1 wurde unter dem Label Gathering veröffentlicht. Ab Teil 2 unter dem Label Rockstar Games. Die Serie an sich wurde veröffentlicht von Take 2 Interactive.

Die Schöpfer von Max Payne, dem ersten Teil, bezeichneten diesen als Film Noir Story und wurde allgemein als Third-Person-Shooter eingestuft.

Die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien indizierte den ersten Teil der Serie. Für den deutschen Markt wure auch eine entschärfte Version entwickelt, aber weil für diese auch bereits vor dem geplanten Veröffentlichungstermin eine Indizierung vorausgesagt wurde, erschien sie nie.

2012 hat die BPjM den Titel von der Liste jugendgefährdender Medien gestrichen und am 12. April 2012 erschien Max Payne für Apple iOS und für Android-Geräte am 14. Juni.

Aber zurück zu Max Payne 3:

Max Payne 3 erschien am 18. Mai 2012 für Xbox 360 und PS3 und am 1. Juni 2012 für PC. Das Spiel ist auf Englisch, aber man kann deutsche Untertitel einschalten.

Wie in den Vorgängern übernimmt man die Rolle vom namensgebenden Protagonisten Max Payne, acht Jahre nach den Ereignissen in Max Payne 2. Max musste seinen Job bei der New Yorker Polizei wegen seiner Beziehung zur Auftragsmörderin Mona Sax aufgeben und verließ die Stadt, um sich in Hoboken (New Jersey) niederzulassen.

Nachdem der schwer tablettenabhängige und alkoholkranke Ex-Polizist den Sohn eines örtlichen Mafiapaten tötet, verlässt er auf Anraten seines Polizei-Freundes Raul Passos mit deisem gemeinsam die USA in Richtung Sao Paulo, um dort als Leibwächter einen Neuanfang zu versuchen.

Max Payne 3 Special Edition mit der Max-Payne-Statue

Max Payne 3 Special Edition mit der Max-Payne-Statue

Dort arbeitet Max zusammen mit Raul für die einflussreiche Branco-Familie, bestehend aus dem Politiker Victor Branco, dem Geschäftsmann Rodrigo und dem Partylöwen Marcelo. Max wird unter anderem damit beauftragt die Ehefrau von Rodrigo, Fabiana, zu beschützen.

Max Payne

Max Payne

Wie bereits in den Vorgängern arbeitet die Handlung mehrfach mit Zeitsprüngen. Zu Spielbeginn ist man in Max‘ neuer Wohnung unmittelbar nach seiner Ankunft in Sao Paolo und erzählt während des weiteren Spielverlaufs verschiedene Schlüsselereignisse, wie etwa den Zwischenfall in Hoboken und andere handlungsrelevante Ereignisse, in mehrfachen Rückblenden. Die Zwischensequenzen in Comic-Form entfallen im Vergleich zum Vorgänger.

Der Sockel der Figur mir leeren Patronenhülsen

Der Sockel der Figur mir leeren Patronenhülsen

Zum ersten Mal in der Seriengeschichte bestitzt Max Payne 3 einen für maximal 16 Spieler Mehrspielermodus. Neben den Varianten Team-Deathmatch und Deathmach existiert eine Spielvariante Gang Wars, in der zwei Spielerteams in fünf Runden gegeneinander antreten. Die Variante ändert sich dabei in jeder Runde und ist abhängig vom Verlauf der Vorrunde. Nur die entscheidende fünfte Runde ist als Team-Deathmatch festgelegt, für die sich die Teams in den vier Runden Vorteile erarbeiten können. Im Paynekiller-Modus übernimmt ein Spieler die Rolle von Max Payne und einer die Rolel von Raul Passos. Beide treten gegen die restlichen Spieler an. Von Runde zu Runde kann sich dabei die Rollenverteilung ändern.

Patronen-Schlüsselanhänger

Patronen-Schlüsselanhänger

Die Special Edition enthält:

  • Max Payne 3 – Das Spiel
  • Eine ca. 25 cm große Max-Payne-Statue, die in Zusammenarbeit zwischen Rockstar Games und TriForce entstanden ist
  • Eine Reihe von hochwertiger, vom Spiel inspirierter Kunstdrucke, die einige von Max Paynes inneren Dämonen und Lastern zeigen
  • Einen Patronen-Schlüsselanhänger aus Kupfer mit Messing beschichtetem Eisen mit abschraubbarem Deckel
  • Das „Classic Character“-Multiplayer-Pack mit acht spielbaren Charakteren für den Multiplayer-Modus von Max Payne 3, inklusive beliebter Figuren aus der „Max Payne“-Reihe wie Max Payne aus Max Payne 2, Mona Sax und Vladimir Lem
  • Das „Disorderly Conduct“-Multiplayer-Waffenpaket für den Multiplayer-Modus von Max Payne 3, das unter anderem die automatische Hammerhead-Schrotflinte, den G9 Granatwerfer und den Molotowcocktails enthält
  • den offiziellen Max Payne 3-Soundtrack


 

Hier geht es zur offiziellen Webseite.

 

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

About DerFernsehenDe

Ich schaue gerne fern. Und wenn nichts Anständiges in der Glotze läuft, schaue ich eben nach Alternativen. Darüber berichte ich hier. Nebenbei: In der Realen Welt arbeite ich und bin NICHT der "Ich schau jeden Tag (nach dem Aufstehen) ab 12 Uhr Talkshows"-Typ ;)

Comments are closed.