ZDF_neo: TV-Tipp: „Iss oder quiz“ – Montag bis Freitag 19 Uhr

Finde ich persönlich sehr unterhaltsam. In verschiedenen Restaurants quer durch Deutschland werden versteckte Kameras installiert. Setzen sich 2 Leute an einen bestimmten Tisch, wird eine Person nach hinten gelockt unter dem Vorwand, eine Umfrage durch zu führen.

Im hinten Raum wird die Person dann verkabelt und bekommt Anweisungen. Wenn diese Person alle Aufgaben meistert, kann sie bis zu 1.000,- EUR gewinnen.

Die andere Person darf dann davon nichts mitbekommen, auch wenn man sich sehr, sehr auffällig verhält. So muss man z. B. auf die Frage „Wie kommunizieren Störche mit dem Schnabel?“ die Antwort 10 Sekunden mit dem Mund nachmachen. Zur Auswahl steht: Knirschen oder Klappern.

Oder aber man muss 5x so tun, als würde man einen elektrischen Schlag bekommen, wenn man das Glas anfasst und dann sagen, dass das an den Schuhsohlen liegen könnte und die Schuhe dann ausziehen…

Moderiert wird die Sendung von „Lutz van der Horst“ und „Senna Guemmor“.

Auf der Seite von ZDFneo kann man sich auch ein paar Videos dazu anschauen…

HIER geht es zur Webseite der Sendung!

About DerFernsehenDe

Ich schaue gerne fern. Und wenn nichts Anständiges in der Glotze läuft, schaue ich eben nach Alternativen. Darüber berichte ich hier. Nebenbei: In der Realen Welt arbeite ich und bin NICHT der "Ich schau jeden Tag (nach dem Aufstehen) ab 12 Uhr Talkshows"-Typ ;)
Tagged , , , , , , , . Bookmark the permalink.

2 Responses to ZDF_neo: TV-Tipp: „Iss oder quiz“ – Montag bis Freitag 19 Uhr

  1. Hallo Peter,
    teilweise muss ich dir schon Recht geben. Allerdings ist 2 bei Kallwas gestellt. Das sind alles Laienschauspieler… Die Frau Kallwas gibt das auch öffentlich zu.

    Iss oder Quiz ist bezüglich „Zum Affen“ machen noch das harmloseste.

  2. Peter says:

    Super, jeder Sender ob nun öffentlich -rechtilch oder Privat meint mittlerweile , Sendungen zu bringen wo das Menschrechtliche außer Kraft gesetzt werden darf .
    Sei es 2 bei Kallwei , Messies in Deutschland , Mit den Ordnungshütern unterwegs , Iss oder quizz , überall werden Menschen dazu gebracht , bei laufender Kamera sich gegenseitig als doofe hinzustellen . Ob nun gewollt oder dafür bezahlt zu werden , scheint einigen garnichts mehr auszumachen .

    Hauptsache es werden Quoten geschrieben , der Mensch ansich bleibt auf der Strecke ( macht sich vor allen Fernsehzuschauern zum Affen auf Lebenszeit ) und ist zuletzt der Dumme .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.