RTL – Das Supertalent und die Wiederholungen

Es will sich mir immer noch nicht erschließen.

Der Mann am Schnitt muss wahrscheinlich zwanghaft Szenen wiederholen… In Zeitlupe…

Ich würde es ja wirklich noch verstehen, wenn es dramatische Szenen wären, die man nochmal in Zeitlupe wiederholt. Aber nein, da wird wiederholt, dass der Haarkünstler fast ausrutscht und wie Motsi sich vor Schreck an den Kopf langt.

Wer ist eigentlich Motsi… Der Name allein schon… Ok, es gibt sogar einen Wikipedia-Eintrag zu Motsi Mabuse. Eigentlich heißt sie Motshegetsi Mabuse.

Dann komm ich jetzt direkt mal zur nächsten Frage: Warum ist sie im Fernsehen? Ich meine, ich habe echt noch nie was von der gehört… Außer vielleicht bei dieser Tanzshow auf RTL.

Auch hierfür hat Wikipedia eine Antwort: Mit 11 erhielt sie nämlich Tanzunterricht in Südafrika am North-West Council. Dann hat sie mit 17 die Schule abgeschlossen und hat, um die Kanzlei ihres Vaters zu übernehmen, Jura studiert. Das Studium hat sie aber nach 2 Jahren abgebrochen um weiter zu tanzen.

Liebe Motsi… Du hättest doch lieber Jura weiterstudieren sollen.

Ok, das erklärt, warum sie ins Fernsehen kam und warum ausgerechnet Juror für eine Tanzshow. An Tanzmeisterschaften hat sie nämlich auch mehrmals, auch erfolgreich, teilgenommen.

Warum aber jetzt „Supertalent“. Tanzen ist kein Supertalent… Dafür können und machen das einfach viel zu viele.

Tagged , , , . Bookmark the permalink.

About DerFernsehenDe

Ich schaue gerne fern. Und wenn nichts Anständiges in der Glotze läuft, schaue ich eben nach Alternativen. Darüber berichte ich hier. Nebenbei: In der Realen Welt arbeite ich und bin NICHT der "Ich schau jeden Tag (nach dem Aufstehen) ab 12 Uhr Talkshows"-Typ ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.